Biodiversität

Zurzeit werden neue Umweltrichtlinien und -vorschriften entwickelt. Dadurch können neue Investmentchancen entstehen, weil immer mehr Unternehmen ihre Geschäftsmodelle nachhaltiger gestalten.

Was ist Biodiversität?

Die Biodiversität, also die Artenvielfalt auf der Erde, schwindet alarmierend schnell. Dieser Schwund bedroht die Zukunft unseres Planeten. Zurückzuführen ist er in erster Linie auf die Aktivitäten der Menschen. Das Bewusstsein für die damit verbundenen Schäden für Mensch und Wirtschaft steigt. Früher oder später werden sie Kosten für Unternehmen verursachen.

Die nachlassende Biodiversität führt zu enormen Umwelt- und sozialen Kosten. Zurzeit entspricht ihre Höhe 10% der jährlichen Weltwirtschaftsleistung.1   Um die Artenvielfalt weltweit wieder herzustellen und zu schützen, müssen Unternehmen strategisch investieren.

Die Auslöser des Biodiversitätsschwunds sind vielfältig: Umweltverschmutzung, Bevölkerungswachstum, Überfischung und Jagd, menschlicher Konsum, Plastikmüll, Klimawandel, Übernutzung, Zersiedelung, invasive Arten und Entwaldung.

  • UXVlbGxlOiBVTkVQLCAyNy4gTWFpIDIwMjEu

Was macht Anlagen in die Biodiversität interessant?

Der Verlust der Biodiversität stört die Funktion des Ökosystems und hat weitreichende Folgen für den Planeten: Weniger Nahrungsmittel und Arzneimittelrohstoffe, weniger Tourismus und Freizeitaktivitäten, Zerstörung natürlicher Lebensräume und schnellere Verbreitung von Krankheiten. Außerdem beeinträchtigt er die Leistungsfähigkeit des Ökosystems, verursacht finanzielle Verluste, hat Auswirkungen auf die Gesundheit, stört das soziale Gleichgewicht, wirkt sich nachteilig auf die Nahrungsmittelproduktion aus und fördert das Artensterben.

Verbraucher, Regierungen und Unternehmen haben erkannt, dass dringend etwas getan werden muss:

Konsummuster verändern sich: Es werden mehr Marken von Unternehmen gekauft, die in Umweltfragen wie dem Schutz der Biodiversität und der Schadensbegrenzung besser abschneiden.

Unternehmen haben klare finanzielle Anreize, einen Beitrag zur Minderung der Schäden am Ökosystem zu leisten. Unternehmen mit innovativen Lösungen zur Minderung der Folgen des Biodiversitätsschwunds werden weiter in die Forschung investieren, um neue Technologien zu entwickeln.

Unsere Biodiversitätsstrategie

Die AXA IM ACT Biodiversity Strategie verfolgt zwei Ziele: attraktive Langfristerträge und messbaren Nutzen für die Umwelt.

Die Strategie strebt langfristigen Wertzuwachs durch Anlagen in börsennotierte Unternehmen an, die wirksam das Leben an Land, im Wasser und in der Luft schützen, weil sie nachhaltige alternative Produkte und Leistungen bieten, die helfen, das Ökosystem zu erhalten und zu unterstützen.

Die Strategie orientiert sich an den auf den Schutz des Ökosystems ausgerichteten Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (UN SDGs). Uns interessieren Unternehmen, die klar an den vier folgenden SDGs ausgerichtet sind:

6 – Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen (Sicherstellung der Verfügbarkeit und nachhaltiges Management von Wasser und sanitären Anlagen für alle)

12 – Nachhaltige/r Konsum & Produktion (Sicherstellung eines nachhaltigen Konsums und einer nachhaltigen Produktion)

14 – Leben unter Wasser (Erhalt und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen)

15 – Leben an Land (Schutz und Förderung einer nachhaltigen Nutzung der Landökosysteme, nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern, Bekämpfung der Wüstenbildung und Beendigung der Bodendegradation sowie des Verlusts der Biodiversität)

Die Ausrichtung auf bestimmte SDGs bedeutet nicht, dass die Vereinten Nationen AXA Investment Managers, dessen Produkte, Dienstleistungen oder geplante Aktivitäten befürworten, und ist auch keine explizite oder implizite Empfehlung einer Investmentstrategie. 

Die Strategie investiert in ein diversifiziertes Portfolio aus Wertpapieren von Unternehmen aus den folgenden vier Bereichen:

  • Nachhaltige Grundstoffe 
  • Land- und Tierschutz 
  • Wasserökosysteme 
  • Recycling und Kreislaufwirtschaft 
ACT-Strategien anzeigen
ACT-STRATEGIEN

Clean Economy

Innovative Unternehmen entwickeln Lösungen, um Ressourcenverzehr zu verhindern und Treibhausgasemissionen zu senken.

ACT-STRATEGIEN

Grüne Anleihen (Green Bonds)

Im Bereich sozial verantwortliches Investieren zählen grüne Anleihen zu den spannendsten Innovationen der letzten zehn Jahre.

ACT-STRATEGIEN

Multi-Asset Impact Investing

Eine Flut von Chancen, die dazu beitragen, dass die Welt für Mensch und Natur besser wird, und zugleich Erträge erzielen

ACT-STRATEGIEN

US High Yield Low Carbon

Wir sind überzeugt, dass die Weltwirtschaft vor einem Jahrzehnt des Wandels steht. Sie wird nachhaltiger und CO2-ärmer.

ACT-STRATEGIEN

Soziale Anleihen

Das schnelle Wachstum des Marktes für soziale Anleihen bietet hochattraktive Chancen, in die sozialen Themen des Übergangs zu einer CO2-armen Wirtschaft zu investieren.

ACT-STRATEGIEN

Social Progress

Anlagen in Unternehmen, die einen hohen gesellschaftlichen Nutzen bringen, indem sie wichtige Produkte und Leistungen qualitativ besser, erschwinglicher und für alle zugänglicher machen

Ähnliche Artikel

Nachhaltigkeit

Wasserknappheit: Ein wichtiges Thema für verantwortungsvolle Investoren

  • von Liudmila Strakodonskaya
  • 05 Dezember 2022 (10 Minuten Lesezeit)
Nachhaltigkeit

Artensterben: Ein globales systemisches Risiko verstehen und darauf reagieren

  • von Liudmila Strakodonskaya , Sian Long
  • 28 September 2022 (7 Minuten Lesezeit)
Nachhaltigkeit

Künstliche Intelligenz: KI mit Verantwortung und der Weg zu langfristigem Wachstum

  • von Théo Kotula
  • 26 September 2022 (7 Minuten Lesezeit)

Risiken

Der Erfolg der Biodiversity Strategie wird nicht garantiert. Investoren können ihr angelegtes Kapital ganz oder teilweise verlieren. Die Biodiversity Strategie unterliegt unter anderem folgenden Risiken: Kontrahentenrisiko, politische Risiken und Auswirkungen des Einsatzes von Managementtechniken wie Anlagen in Derivate.

    Rechtliche Hinweise

    Anlagen enthalten Risiken, einschließlich dem des Kapitalverlustes. Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen („AXA IM DE“) bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot zum Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen noch ein Angebot zur Inanspruchnahme von Finanzdienstleistungen dar.

    Die Angaben in diesem Dokument sind keine Entscheidungshilfe oder Anlageempfehlung, (aufsichts-) rechtliche oder steuerliche Beratung durch AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen („AXA IM DE“), sondern werden ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die vereinfachte Darstellung bietet keine vollständige Information und kann subjektiv sein.

    Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken des Empfängers. Eine Weitergabe an Dritte ist weder ganz noch teilweise gestattet. Wir weisen darauf hin, dass diese Mitteilung nicht den Anforderungen der jeweils anwendbaren Richtlinie 2004/39/EG bzw. 2014/65/EU (MiFID/ MiFID II) und der zu diesen ergangenen Richtlinien und Verordnungen entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung nicht geeignet.

    Die in diesem Dokument von AXA IM DE zur Verfügung gestellten Informationen, Daten, Zahlen, Meinungen, Aussagen, Analysen, Prognose- und Simulationsdarstellungen, Konzepte sowie sonstigen Angaben beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Die genannten Angaben können jederzeit ohne Hinweis geändert werden und können infolge vereinfachter Darstellungen subjektiv sein. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen. Soweit die in diesem Dokument enthaltenen Daten von Dritten stammen, übernehmen AXA IM DE für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr, auch wenn nur solche Daten verwendet werden, die als zuverlässig erachtet werden.

    Wertentwicklungsergebnisse der Vergangenheit bieten keine Gewähr und sind kein Indikator für die Zukunft. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen und fallen und werden nicht garantiert.

    Informationen über Mitarbeiter von AXA Investment Managers dienen lediglich Informationszwecken und sind stichtagsbezogen. Ein Weiterbeschäftigungsverhältnis mit diesen Mitarbeitern wird nicht garantiert.