Cookie-Richtlinien

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie sind weit verbreitet, damit Websites ordnungsgemäß oder effizienter funktionieren und um Informationen über den Inhaber der Website bereitzustellen. Die nachstehende Tabelle erläutert die Cookies, die wir nutzen und warum wir sie nutzen.

Erforderliche Cookies

Name Quelle Zweck Ablauf
cookie-agreed AXA IM Zeigt an, ob ein Benutzer das Setzen von Cookies akzeptiert oder abgelehnt hat 100 Tage
cookie-agreed-categories AXA IM

Cookie-Kategorien, die vom Benutzer akzeptiert wurden.

100 Tage
professional AXA IM Cookie, um den gewerbsmäßigen Disclaimer anzuzeigen. 30 Tage
warning-banner AXA IM Cookie, um das Anzeigen des Warnbanners nach jedem Schließen einer Seite zu vermeiden. 1 Tag
ASM feature cookies AXA IM

Absicherung der Bereiche der Website

1 Jahr 
Kaltura AXA IM

Aktivierung von Videos

1 Jahr
__TAG_ASSISTANT Google

Erlaubt das Erzeugen einer GTM-Vorschau

1 Sitzung

 

Analyse-Cookies

Analytics-Cookies sammeln Daten, um zu verstehen, wie Sie (Benutzer) mit unserer Website und bestimmten Bereichen der Website interagieren. Diese Informationen erlauben uns, sowohl Inhalte zu verbessern als auch bessere Funktionen einzubauen, die das Benutzererlebnis verbessern.

Wenn ein Benutzer unsere Website zum ersten Mal besucht, wird eine eindeutige Kennung nach dem Zufallsprinzip erzeugt und als Cookie im Browser des Benutzers gespeichert. Die im Cookie gespeicherten Informationen helfen Google Analytics, zwischen einem neuen Benutzer und einem wiederkehrenden Benutzer zu unterscheiden und die Anzahl der Besuche unserer Website jedes einzelnen Benutzers, die Zeit, die Benutzer auf einer Internetseite verbringen, die verwendeten Suchbegriffe und wie sie auf die Seite gelangt sind (Website Traffic) zu verfolgen.

Die eindeutige Kennung wird neben dem Website Traffic des Benutzers an Google Inc übermittelt und in den USA gespeichert. Die USA wird von Datenschutzbehörden nicht als ein Land anerkannt, in dem ein angemessener Schutz von personenbezogenen Daten gewährleistet ist. Aus diesem Grund wurden entsprechende Schutzmaßnahmen durch Standardvertragsklauseln mit Google Inc. eingeführt, um der DSGVO und den Anforderungen nationaler Datenschutzgesetze für die Übermittlung von Daten in die USA zu entsprechen. Eine Kopie dieser Klauseln ist hier abrufbar Google Cloud Standardvertragsklauseln

Name Quelle Zweck Ablauf
_ga google.com

Wird genutzt, um Benutzer zu unterscheiden

2 Jahre
_gid google.com

Wird genutzt, um Benutzer zu unterscheiden

24 Stunden
_gat google.com

Wird genutzt, um die Anfragehäufigkeit zu drosseln. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager eingesetzt wird, so wird dieser Cookie _dc_gtm_<property-id> genannt

1 Minute
AMP_TOKEN google.com

Enthält einen Token, der zum Abrufen einer Client ID vom AMP Client ID Service genutzt werden kann. Andere mögliche Werte kennzeichnen die Ablehnung, eine laufende Anfrage oder einen Fehler beim Abrufen einer Client ID vom AMP Client ID Service.

30 Sekunden bis 1 Jahr

_gac_<property-id> google.com

Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihre Benutzerkonten von Google Analytics und Google Ads verknüpft haben, dann lesen die Conversion-Tags der Google-Ads-Website diesen Cookie, sofern Sie sich nicht abmelden.

90 Tage
_TAG_ASSISTANT

google.com

Für GTM-Vorschau

1 Sitzung

gtags.js

google.com

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie diese Website von den Besuchern genutzt wird. Wir verwenden die Informationen, um unsere Website durch die Erfassung anonymisierter Informationen zu verbessern (z. B. Anzahl der Besucher der Website und über welche andere Seite die Besucher auf unsere Website gelangt sind)

1 Jahr
analytics.js google.com

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie diese Website von den Besuchern genutzt wird. Wir verwenden die Informationen, um unsere Website durch die Erfassung anonymisierter Informationen zu verbessern (z. B. Anzahl der Besucher der Website und über welche andere Seite die Besucher auf unsere Website gelangt sind)

1 Jahr
ga.js google.com Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie diese Website von den Besuchern genutzt wird. Wir verwenden die Informationen, um unsere Website durch die Erfassung anonymisierter Informationen zu verbessern (z. B. Anzahl der Besucher der Website und über welche andere Seite die Besucher auf unsere Website gelangt sind) 1 Jahr
_gaexp

google.com

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie diese Website von den Besuchern genutzt wird. Wir verwenden die Informationen, um unsere Website durch die Erfassung anonymisierter Informationen zu verbessern (z. B. Anzahl der Besucher der Website und über welche andere Seite die Besucher auf unsere Website gelangt sind)

1 Jahr

 

 

 

Werbe-Cookies 

Name Quelle Zweck Ablauf

Youtube cookie

YouTube

Diese Cookies speichern eindeutige Informationen über Ihren Browser und Ihr Internetgerät./Cookies blockieren: Klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Ablehnen“ oder löschen Sie diese Cookies über Ihre Browsereinstellungen

1 Jahr

LinkedIn cookies

LinkedIn

Diese Cookies speichern eindeutige Informationen über Ihren Browser und Ihr Internetgerät./Cookies blockieren: Klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Ablehnen“ oder löschen Sie diese Cookies über Ihre Browsereinstellungen

1 Jahr

Facebook Pixel

Facebook

Diese Cookies speichern eindeutige Informationen über Ihren Browser und Ihr Internetgerät./Cookies blockieren: Klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Ablehnen“ oder löschen Sie diese Cookies über Ihre Browsereinstellungen

1 Jahr

Twitter Pixel

Twitter

Diese Cookies speichern eindeutige Informationen über Ihren Browser und Ihr Internetgerät./Cookies blockieren: Klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche „Ablehnen“ oder löschen Sie diese Cookies über Ihre Browsereinstellungen

1 Jahr
IDE doubleclick.net

Google nutzt außerdem einen oder mehrere Cookies für Werbung im Internet. Einer der häufigsten Werbe-Cookies auf Nicht-Google-Seiten nennt sich „IDE“ und wird in Browsern unter der Domain doubleclick.net gespeichert.

548 Tage
SIDCC google.com

Dieser Cookie erfasst Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt und über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise gesehen hat, bevor er die jeweilige Website besuchte.

90 Tage
SSID google.com

Dieser Cookie erfasst Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt und über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise gesehen hat, bevor er die jeweilige Website besuchte.

710 Tage
NID google.com

Die meisten Benutzer haben einen Präferenzen-Cookie mit Namen „NID“ in ihren Browsern. Ein Browser sendet diesen Cookie mit Anfragen an Google-Seiten. Der NID-Cookie enthält eine eindeutige Kennung, die Google nutzt, um Ihre Einstellungen und andere Informationen zu speichern, so etwa Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Englisch), die Anzahl Ihrer gewünschten Suchergebnisse pro Seite (z. B. 10 oder 20) und ob Sie Googles SafeSearch-Filter aktivieren möchten oder nicht.
Google verwendet Cookies wie NID und SID, um Werbung zu Google-Produkten wie Google Search individuell anzupassen.

183 Tage
ANID google.com

Wir nutzen außerdem einen oder mehrere Cookies für Werbung im Internet. Einer der häufigsten Werbe-Cookies auf Nicht-Google-Seiten nennt sich „IDE“ und wird in Browsern unter der Domain doubleclick.net gespeichert. Ein anderer wird auf google.com gespeichert und nennt sich ANID. Wir nutzen weitere Cookies mit Namen wie DSID, FLC, AID, TAID und exchange_uid. Andere Google-Produkte wie YouTube verwenden diese Cookies möglicherweise ebenfalls, um Ihnen treffendere Anzeigen zu zeigen.

710 Tage
SAPISID google.com

Dieser DoubleClick-Cookie wird in der Regel durch Werbepartner über die Seite gesetzt und von diesen genutzt, um ein Profil der Interessen des Websitebesuchers zu erstellen und relevante Anzeigen auf anderen Seiten anzuzeigen. Dieser Cookie funktioniert allein durch die Erkennung Ihres Browsers und Ihres Geräts.

710 Tage
APISID google.com

Dieser DoubleClick-Cookie wird in der Regel durch Werbepartner über die Seite gesetzt und von diesen genutzt, um ein Profil der Interessen des Websitebesuchers zu erstellen und relevante Anzeigen auf anderen Seiten anzuzeigen. Dieser Cookie funktioniert allein durch die Erkennung Ihres Browsers und Ihres Geräts.

710 Tage
HSID google.com Google nutzt „SID“ und „HSID“ genannte Cookies, die digital unterschriebene und verschlüsselte Aufzeichnungen der Benutzer-ID eines Google-Nutzers und die letzte Anmeldezeit enthalten. Die Kombination dieser beiden Cookies erlaubt es uns, viele Arten von Angriffen abzublocken, wie z. B. Versuche, die Inhalte von Formularen zu stehlen, die Sie auf Webseiten ausfüllen. 710 Tage
SID google.com Google nutzt „SID“ und „HSID“ genannte Cookies, die digital unterschriebene und verschlüsselte Aufzeichnungen der Benutzer-ID eines Google-Nutzers und die letzte Anmeldezeit enthalten. Die Kombination dieser beiden Cookies erlaubt es uns, viele Arten von Angriffen abzublocken, wie z. B. Versuche, die Inhalte von Formularen zu stehlen, die Sie auf Webseiten ausfüllen.
Google verwendet Cookies wie NID und SID, um Werbung zu Google-Produkten wie Google Search individuell anzupassen.
710 Tage
SEARCH_SAMESITE google.com SameSite hindert den Browser daran, diesen Cookie zusammen mit Cross-Site-Requests zu senden  
1P_JAR google.com Dieser Cookie erfasst Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt und über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise gesehen hat, bevor er die jeweilige Website besuchte. 30 Tage
DSID doubleclick.ne Cookies, die verwendet werden, um Ihre Aktivitäten mit verschiedenen Geräten zu verknüpfen, wenn Sie sich kürzlich auf einem anderen Gerät in Ihrem Google-Konto angemeldet haben. Wir tun dies, um die Werbeanzeigen, die Sie auf den Geräten sehen, zu koordinieren und Conversion-Ereignisse zu messen. Diese Cookies können auf den Domains google.com/ads, google.com/ads/measurement oder googleadservices.com gesetzt werden. 13 Tage
__gads doubleclick.net Manchmal werden Werbe-Cookies auf die Domain der Seite gesetzt, die Sie besuchen. Im Fall von Werbung, die wir im Internet schalten, können Cookies (z. B. Cookies mit Namen „__gads“ oder „__gac“) auf die Domain der Seite gesetzt werden, die Sie besuchen. Anders als Cookies auf Googles eigenen Domains können diese Cookies von Google nicht gelesen werden, wenn Sie sich auf einer anderen Seite befinden, als der, auf die sie gesetzt wurden. Sie verfolgen u. a. den Zweck, Interaktionen mit den Anzeigen auf dieser Domain zu messen und zu verhindern, dass Ihnen dieselben Werbeanzeigen zu oft gezeigt werden. 679 Tage

 

Wie ändere ich meine Cookie-Einstellungen?

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Schaltfläche Cookies verwalten in der Fußzeile klicken. Sie können die vorhandenen Schieber auf „Ein“ oder „Aus“ stellen und anschließend auf „Einstellungen speichern“ klicken. Sie müssen die Seite möglicherweise aktualisieren, damit die Einstellungen wirksam werden.

Alternativ lassen die meisten Webbrowser die Kontrolle der meisten Cookies über die Browser-Einstellungen zu. Besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org, um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich darüber, welche Cookies gesetzt wurden.

Erfahren Sie, wie Sie Cookies in den gängigen Browsern verwalten:

Um Informationen im Zusammenhang mit anderen Browsern zu erhalten, besuchen Sie die Entwicklerwebsite des Browsers.

Um dem Tracking durch Google Analytics auf allen Websites zu widersprechen, besuchen Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Rechtliche Hinweise

    Anlagen enthalten Risiken, einschließlich dem des Kapitalverlustes. Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen („AXA IM DE“) bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot zum Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen noch ein Angebot zur Inanspruchnahme von Finanzdienstleistungen dar.

    Die Angaben in diesem Dokument sind keine Entscheidungshilfe oder Anlageempfehlung, (aufsichts-) rechtliche oder steuerliche Beratung durch AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen („AXA IM DE“), sondern werden ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die vereinfachte Darstellung bietet keine vollständige Information und kann subjektiv sein.

    Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken des Empfängers. Eine Weitergabe an Dritte ist weder ganz noch teilweise gestattet. Wir weisen darauf hin, dass diese Mitteilung nicht den Anforderungen der jeweils anwendbaren Richtlinie 2004/39/EG bzw. 2014/65/EU (MiFID/ MiFID II) und der zu diesen ergangenen Richtlinien und Verordnungen entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung nicht geeignet.

    Die in diesem Dokument von AXA IM DE zur Verfügung gestellten Informationen, Daten, Zahlen, Meinungen, Aussagen, Analysen, Prognose- und Simulationsdarstellungen, Konzepte sowie sonstigen Angaben beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Die genannten Angaben können jederzeit ohne Hinweis geändert werden und können infolge vereinfachter Darstellungen subjektiv sein. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen. Soweit die in diesem Dokument enthaltenen Daten von Dritten stammen, übernehmen AXA IM DE für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr, auch wenn nur solche Daten verwendet werden, die als zuverlässig erachtet werden.

    Wertentwicklungsergebnisse der Vergangenheit bieten keine Gewähr und sind kein Indikator für die Zukunft. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen und fallen und werden nicht garantiert.

    Informationen über Mitarbeiter von AXA Investment Managers dienen lediglich Informationszwecken und sind stichtagsbezogen. Ein Weiterbeschäftigungsverhältnis mit diesen Mitarbeitern wird nicht garantiert.