Investment Strategien

Aktien

Aktienanlagen bieten die Möglichkeit, an den Gewinnen internationaler Unternehmen zu partizipieren – von etablierten Marktführern bis hin zu dynamischen kleineren Firmen.

Unsere Aktienkompetenz in Zahlen

Über 30   Jahre
Assetmanagementerfahrung
55   Milliarden Euro
verwaltetes Aktienvermögen1
6   große Niederlassungen
mit Teams in Finanzzentren weltweit

Unser Vorteil

Seit über 30 Jahren mit Aktienanlagen entwickeln wir unsere Prozesse kontinuierlich weiter, um unseren Kunden Lösungen zu bieten, die auf ihre sich ändernden Anforderungen zugeschnitten sind. Ob bei internationalen, regionalen, länder-, sektor- oder themenorientierten Anlagen – unsere Investmentexperten nutzen stets aktuelle Daten und Technologien, damit unsere Kunden von ihrer Expertise profitieren.

Unser Stil

Unsere einander ergänzenden Investmentteams entscheiden auf Grundlage fundamentaler Analysen, und wir bieten eine Reihe von benchmarkfreien und quantitativen Lösungen.

Bei unserem benchmarkfreien Ansatz investieren wir überzeugungsgeleitet und wohl wissend, dass sich der Schwerpunkt bei langfristigen Anlagen verschiebt, weg von Ländern und hin zu Themen. Unseren Prozessen liegen disziplinierte fundamentale Analysen und Innovationen zugrunde, um künftige Trends zu erfassen. Unsere Aktienexperten betreiben intensives Research, um zu erkennen, was die langfristigen Chancen und Risiken bei Aktieninvestments bestimmt. Unsere benchmarkfreien fundamentalen Strategien werden vom Framlington Equities Team gesteuert.

Bei unserem quantitativen Investmentansatz analysieren wir Daten und nutzen moderne Technologien, um weltweit Chancen zu erkennen. Wir nutzen innovative Modellierungstechniken und führen sorgfältige Analysen der langfristigen Ertrags- und Risikofaktoren durch. Damit entwickeln wir eine Reihe eigener Faktoren, die wir nutzen, um individuelle Anlageziele unserer Kunden zu erreichen. Unsere quantitativen Strategien werden von unserem Rosenberg Equities Team gesteuert.

Verantwortliches Investieren

Verantwortliches Investieren (Responsible Investing, RI) ist Teil der Unternehmens-DNA von AXA IM. Als verantwortlicher Assetmanager investieren wir aktiv in eine bessere Zukunft, um Erträge für unsere Kunden zu erwirtschaften. Außerdem wollen wir Mensch und Umwelt helfen. In über 20 Jahren haben wir viel Kompetenz im verantwortlichen Investieren aufgebaut. Und weil wir beim Management von über 90% unseres in allen Assetklassen verwalteten Vermögens ESG-Faktoren einbinden, gelten wir als Weltmarktführer im Responsible Investing.2 

  • Siehe auch zum Beispiel H&K Responsible Investment Brand Index 2020

Anpassung an langfristige Veränderungen des Marktumfelds

Um die Anlageziele unserer Kunden zu erreichen, investieren wir ihr Vermögen aktiv. Unsere Investmentteams stützen sich auf fundierte Konjunkturanalysen zu langfristigen neuen und strukturellen Themen sowie auf die neuesten Daten und Technologien, um die Unternehmen, in die wir investieren, genau zu verstehen.

Einfacher investieren

Wir wollen unseren Kunden das Investieren leicht machen.  Deshalb bieten wir zahlreiche Investmentprodukte für verschiedene Märkte und Regionen. Und wir unterstützen unsere Kunden, indem wir uns an einen transparenten Investmentprozess halten und sie mit aktuellen Informationen versorgen, damit sie neue Chancen nutzen können.

Internationale Aktienportfoliomanager haben ein sehr großes Anlageuniversum. Deshalb ist es entscheidend, ein Investmentteam zu haben, dass die Papiere mit dem größten Wachstumspotenzial erkennen kann. Wir investieren schon seit Jahrzehnten für unsere Kunden in unterschiedliche Sektoren und Länder – in guten wie in schlechten Aktienphasen – und können über zahlreiche Strategien diversifizieren.

Themeninvestments, oft auch Trendinvestments oder Megatrend-Investments genannt, sind Investmentansätze, die sich auf bestimmte wirtschaftliche, unternehmensbezogene, soziale oder technologische Themen konzentrieren.

Die Welt verändert sich schnell. Bei diesen Ansätzen geht es um die beiden wichtigsten Faktoren für die Entwicklung von Unternehmen: den demografischen und den technologischen Wandel. 

Wir bieten Strategien für Themen und Sektoren und investieren in Trends, die aus unserer Sicht unseren Aktienanlegern besonders gute Aussichten auf langfristiges strukturelles Wachstum bieten.

Wir bieten Investmentstrategien, durch die der Wandel zu einer nachhaltigeren Wirtschaft gefördert werden soll. Dazu investieren wir in ökologische, soziale und governancebezogene Themen (ESG) oder in Unternehmen, die messbar positiven Einfluss nehmen.

Diese Strategien bieten Anlagen in bestimmte Kontinente oder Regionen wie Europa oder die Emerging Markets oder sogar in einzelne Länder wie die USA oder Japan.

Auf der Grundlage lokaler Markt- oder Regionalanalysen investieren unsere Teams weltweit – von der größten Volkswirtschaft mit dem größten Aktienmarkt (USA) bis hin zu spannenden Chancen in Europa, Großbritannien und künftigen Wachstumsmärkten in Asien und den Emerging Markets.

Ähnliche Artikel

Aktien

Wie Internet und soziale Medien unsere Denkmuster verändert haben

  • 16 August 2021
  • 7 Minuten zum Lesen
Aktien

Globale Aktienperspektiven

  • 27 Juli 2021
  • 3 Minuten zum Lesen
Aktien

Eine Einschätzung des weltweiten Wachstums von themenorientierten Aktienanlagen

  • 25 Juni 2021
  • 5 Minuten zum Lesen

    Rechtliche Hinweise

    Nur für professionelle Kunden / nicht für Privat-/Kleinanleger. Bei diesem Dokument handelt es sich um Werbematerial und um kein investmentrechtliches Pflichtdokument. 

    Anlagen enthalten Risiken, einschließlich dem des Kapitalverlustes. Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen („AXA IM DE“) bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot zum Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen noch ein Angebot zur Inanspruchnahme von Finanzdienstleistungen dar.

    Die Angaben in diesem Dokument sind keine Entscheidungshilfe oder Anlageempfehlung, (aufsichts-) rechtliche oder steuerliche Beratung durch AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen („AXA IM DE“), sondern werden ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die vereinfachte Darstellung bietet keine vollständige Information und kann subjektiv sein.

    Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken des Empfängers. Eine Weitergabe an Dritte ist weder ganz noch teilweise gestattet. Wir weisen darauf hin, dass diese Mitteilung nicht den Anforderungen der jeweils anwendbaren Richtlinie 2004/39/EG bzw. 2014/65/EU (MiFID/ MiFID II) und der zu diesen ergangenen Richtlinien und Verordnungen entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung nicht geeignet.

    Die in diesem Dokument von AXA IM DE zur Verfügung gestellten Informationen, Daten, Zahlen, Meinungen, Aussagen, Analysen, Prognose- und Simulationsdarstellungen, Konzepte sowie sonstigen Angaben beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Die genannten Angaben können jederzeit ohne Hinweis geändert werden und können infolge vereinfachter Darstellungen subjektiv sein. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen. Soweit die in diesem Dokument enthaltenen Daten von Dritten stammen, übernehmen AXA IM DE für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr, auch wenn nur solche Daten verwendet werden, die als zuverlässig erachtet werden.

    Wertentwicklungsergebnisse der Vergangenheit bieten keine Gewähr und sind kein Indikator für die Zukunft. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen und fallen und werden nicht garantiert.

    Informationen über Mitarbeiter von AXA Investment Managers dienen lediglich Informationszwecken und sind stichtagsbezogen. Ein Weiterbeschäftigungsverhältnis mit diesen Mitarbeitern wird nicht garantiert.

    * Rosenberg Equities verfügt über Fundamentaldaten für über 20.000 Unternehmen und bewertet diese aktiv. Diese Zahl variiert je nach der Gesamtzahl der Unternehmen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt existieren und notiert sind. Das oben dargestellte verwaltete Vermögen ("AUM") umfasst Vermögenswerte, die Rosenberg Equities entweder auf diskretionärer oder nicht-diskretionärer Basis verwaltet, unabhängig davon, ob Rosenberg Equities letztendlich für den Handel mit den Vermögenswerten verantwortlich ist. Von den oben dargestellten AUM stellen 22 Mio. $ nicht-diskretionäre Vermögenswerte dar, für die Rosenberg Equities keine Handelsbefugnis hat.